BFV Ferien Fußballschule

BFV Ferien Fußballschule beim DJK Traunstein

vom 10.06.2019 09:00 bis 12.06.2019 17:00 

Hier geht´s zur Anmeldung

DJK Fußball

Fußball männlich

 

Trainer: Stefan Gilch     E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Co Trainer:  Imre Katona
Training:  Dienstag / Donnerstag, 19.30 - 21.00 Uhr

 

 

mt_ignore

mt_ignore

 Der DJK Traunstein konnte am Samstag in der B-Klasse 6 eine hart umkämpfte Partie mit 2:1 für sich entscheiden.

Wie schon im Hinspiel machte die zweite Mannschaft den Hausherren das Leben schwer und sorgte dafür, dass die Partie lange Zeit offen blieb. Die erste Halbzeit war geprägt von zahlreichen Fouls, der Schiedsrichter legte hier einen eher großzügigen Maßstab an. Nur wenige geordnete Spielzüge kamen so auf Seiten der Gastgeber zustande, beide Abwehrreihen ließen zunächst nicht allzu viele Möglichkeiten zu.

 

In der zweiten Halbzeit dann konnte die DJK ihr Chancenplus dann in Zählbares umsetzen, „Frankenbomber“ Jan Herold war mit zwei Treffern im Strafraum zur Stelle und netzte jeweils unhaltbar ein (67., 75.). Die Gäste wollten sich jedoch noch nicht geschlagen geben, zu mehr als dem Anschlusstreffer in der 85. Minute per Foulelfmeter durch Stefan Lapper reichte es jedoch nicht, ein Stürmer der Siegsdorfer war im Strafraum zu Fall gebracht worden.

Insgesamt konnten die Traunsteiner nach dem unglücklichen Auftritt in Reit im Winkl zumindest kämpferisch wieder überzeugen.

Die zweite Mannschaft feierte mit dem 0:0 gegen die SG Scheffau-Schellenberg ebenfalls ein Erfolgserlebnis, Jakob Schmaus im Tor der DJK hielt einen Strafstoß.  

SG

 


Laden...

Laden...
Zum Seitenanfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.