DJK Fußball

Fußball Damen

Damen

Die Damenmannschaft der DJK Traunstein spielt in der Saison 2023/2024 in der Bezirksliga.

Du hast Lust auf ein tolles Team auf und neben dem Platz, das mit Ehrgeiz und Spaß trainiert, sich gegenseitig unterstützt und gemeinsame Aktivitäten neben dem Platz unternimmt?

Du bist auf der Suche nach einem bodenständigen Verein, bei dem Zusammenhalt und Teamgeist im Vordergrund stehen?

Bei uns bist du genau richtig - komm vorbei und lerne uns kennen. Wir freuen uns auf dich!

Training: Montag/Mittwoch, 19:00 – 20:30 Uhr

Trainerteam:

Martin Baumgartl

Tel.: +49 151 56368217

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Andreas Bernecker

Tel.: +49174 9450255

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bernhard Schneider

Tel.: +49 170 2016146

 

Abteilungsleitung:

Maria Päckert

Tel.: +49 176-32999147

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Herbert Schultes

Tel.: +49 175 2454759

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Damen 1


Laden...

Damen

Highlights der letzten Jahre – auf und neben dem Platz

Weiterlesen ...

Den Abschluss des 17. Spieltages übernahmen die Damen der SG TSV 66 Polling/FC Mühldorf, zu Gast die DJK Traunstein. Zuletzt konnten die Damen von Trainerteam Martin Baumgartl und Andreas Bernecker zuhause gegen den Titelanwärter SpVgg Markt Schwabener Au drei Punkte einsacken und halten so die Spannung der Bezirksliga hoch. Die Damen von Helmut Laggerbauer allerdings bestritten nur eins der letzten drei Partien und befinden sich auf Tabellenplatz 10, unmittelbar vor dem Schlusslicht TSV Otterfing.

Weiterlesen ...

Topspiel am Samstag, 04.05. im Hudson Park bei der DJK Traunstein! Die Damen empfingen den Tabellenführer Markt Schwaben. Der Aufstiegsfavorit ließ zuletzt gegen die SG FFC 07 Bad Aibling/TSV Hohenthann-Beyharting Punkte liegen, auch bei der SG TSV Babensham/Eiselfing kamen sie nicht über ein Unentschieden hinaus. Die Damen von Trainer Martin Baumgartl konnten die letzten beiden Partien gegen die TSV 1932 Aßling und TSV Neubeuern jeweils für sich entscheiden und gingen mit gestärktem Selbstvertrauen in diese schwierige Partie.

Weiterlesen ...

Bei schönstem Wetter reisten die Damen von Trainer Martin Baumgartl am Samstag-Nachmittag nach Neubeuern. Lange war unklar ob die Partie stattfinden kann, da der Gegner aufgrund vieler Verletzungen Bedenken äußerte eine Mannschaft stellen zu können. Letztendlich entschieden sich beide Seiten trotz der Umstände zu spielen. Die DJK-Damen bezwangen vergangenes Wochenende zuhause die TSV 1932 Aßling und finden langsam zurück in die Spur. Gegner Neubeuern verlor nur ein Spiel aus den letzten sieben Partien. Zuletzt gelang ihnen sogar ein Unentschieden gegen die Aiblingerinnen. Man ging also von einer spannenden und sehenswerten Partie aus!

Weiterlesen ...

Nicht nur neue Dress bekam man während der Winterpause zur Verfügung gestellt. Auch ein zweiter Sponsor, DAN Küchen, unterstützte die DJK-Damen durch eine großzügige Spende mit einer neuen Ausstattung, nämlich Präsentationsjacken.

 

Gut gekleidet konnten die Damen bereits in die Rückrunde starten.

 

 

Ein herzliches „Vergelt`s Gott“ an DAN Küchen für die großzügige Spende

Weiterlesen ...

Pünktlich zum Start in die Rückrunde der Bezirksliga wurden die Damen der DJK Traunstein mit einer neuen Dress ausgestattet. Beigel Steuerberater Starnberg unterstützt die Traunsteinerinnen tatkräftig und kleidete diese neu ein.

 

Treu in den Vereinsfarben werden die Spielerinnen im neuen Trikot um die nötigen Punkte kämpfen.

 

Ein großes Dankeschön geht hiermit an Beigel Steuerberater Starnberg.

Weiterlesen ...

Am 14. Spieltag der Bezirksliga-Saison standen sich Traunstein und Aßling gegenüber. Beide hatten einen schweren Einstieg in die Rückrunde mit jeweils der SG Babensham/Eiselfing und SG FFC 07 Bad Aibling/TSV Hohenthann-Beyharting. Bei beiden Spielen zog man jeweils den Kürzeren und auch Aßling musste nach dem Spiel gegen die SG Babensham/Eiselfing Verletzungen verzeichnen. Die DJK Traunstein verlor zuletzt sogar gegen Tabellenschlusslicht TSV Otterfing, in der sie ihr wahrscheinlich bisher schlechtestes Spiel boten. So trafen sich die Mannschaften am Hudson Park bei schlechtestem Aprilwetter mit jeweils dem Wunsch wieder auf Kurs zu kommen.

mt_ignore

Am 13. Spieltag der aktuell laufenden Bezirksliga Saison hatte die DJK Traunstein mit dem TSV Otterfing den Tabellenletzten am Viadukt zu Gast. Das Hinspiel konnten die Kickerinnen von der Traun noch souverän mit 1:6 für sich entscheiden. Am vergangenen Samstag musste sich die DJK mit 3:5 geschlagen geben, was für die vom Verletzungspech verfolgte Baumgartl-11 gleichzeitig auch die erste Heimniederlage der Saison bedeutete. Neben den aktuell Verletzten müssen die Traunsteinerinnen nun auch auf ihre Keeperin verzichten. Torhüterin Jasmin Wenger hat sich im Training am vergangenen Mittwoch die Speiche gebrochen und wird ihrem Team somit den Rest der Saison fehlen.

Weiterlesen ...

Nach dem missglückten Auftakt der DJK Traunstein bei der SG TSV Eiselfing/Babensham reisten die DJK-Damen nun zum Tabellennachbarn Bad Aibling/Hohenthann-Beyharting. Für einen Aufstieg ist ein Sieg Pflicht, da am Vortag bereits Ligakonkurrent SpVgg Markt Schwabener Au I 2:0 gegen den SV Schechen gewonnen hat und sich somit die Tabellenführung vorerst unter den Nagel gerissen hat. Die Damen der SG FFC hatten kein freies Osterwochenende. Sie gewannen im Bezirkspokal gegen den Bezirksoberligisten TSV Gilching/Agelsried souverän mit 4:0 und wollten an dem Erfolg anknüpfen.

Nach einer suboptimalen Wintervorbereitung aufgrund vieler Erkrankungen und Verletzungen startete die DJK Traunstein mit ihrem letzten Spiel der Hinrunde bei der SG TSV Babensham/Eiselfing. Trainer Martin Baumgartl musste zusätzlich auf seine teils besten Offensivkräfte Christofori, Lohmeier und Stürmer-ASS Lisa Maier verzichten. Zwar konnte man wieder auf eine Auswechselbank verfügen, jedoch zählten viele angeschlagene Spielerinnen hierzu. Den Ergebnissen und der Aufstellungen des Gegners nach zu urteilen, konnten diese mit der Vorbereitung zufrieden sein und starteten mit vollem Kader in die zweite Saisonhälfte der Bezirksliga.

Am kommenden Samstag den 23.4.24 geht es für die DJK-Frauen in der Bezirksliga wieder auf Punktejagd. Im letzten Spiel der Hinrunde geht es mit der SG Babensham/ Eiselfing gegen den aktuell Tabellenfünften der Liga. Anpfiff der Partie ist um 16:00 Uhr. Nach Zehn Spieltagen führen die Fußballerinnen von der Traun die BZL01-Tabelle mit 24 Punkten an. Der Abstand auf Platz Zwei beträgt fünf Punkte, wobei die Verfolgerinnen aus Bad Aibling noch ein Spiel weniger haben.

Zum Seitenanfang