Unsere Mission

Spaß am Sport für alle.  Grundlage ist ein professioneller Zugang zum Breitensport.

Vereinskleidung

Einheitliche Vereinskleidung zu günstigen Preisen, Polo´s, Hoody´s, Soft Shell....

Jugendarbeit

Der Spaß steht bei uns an erster Stelle, bei uns werden alle Spieler eingesetzt!

Werde Mitglied bei der DJK Traunstein

Wenn Du Spaß und Freude am Sport hast komm zu uns, in den Sparten Fußball, Basketball, Tennis, Turnen, Motorsport und Stockschießen findest Du sicher etwas was zu Dir passt.

PKWteile.DE

Mit einigem Respekt gingen die Mannen des DJK Traunstein in die Partie der B-Klasse 6 gegen die SG Schönau II: einige Ausfälle und die herbe Niederlage im Hinspiel ließ nur die Optimisten von einem Sieg träumen. Es kam jedoch anders.

Ab 1-6 Jahre, ab sofort jetzt wieder jeden Montag von 16:00-17:15 Uhr in der Landkreishalle an der Wasserburger Straße.

Weiterlesen ...

Nach der bitteren Niederlage gegen Saaldorf war man gespannt, wie sich die DJK Traunstein gegen den Tabellenzweiten und Aufstiegskandidaten TSV Murnau schlagen wird. Die Zuschauer sahen diesmal eine Traunsteiner Mannschaft, die den favorisierten Gästen einen großen Kampf lieferte. Torchancen blieben während der ersten 45 Minuten Mangelware und bis auf einen Schuss von Murnaus Annika Doppler in der 8. Minute aus etwa 25 Metern, der knapp über das Tor ging, hatten beide Abwehrreihen ihre Gegner im Griff. Mit einer Ausnahme in der 25. Minute, als die Gäste nach einem guten Pressing im Strafraum der DJK an den Ball kamen und Franziska Fischer aus kurzer Entfernung die 1:0 Führung für den TSV Murnau erzielte. Gegen Ende der ersten Halbzeit drängte die DJK Traunstein auf den Ausgleich, aber ein Schuss von Raphaela Franz aus etwa 20 Metern stellte Murnaus Torhüterin Sophie Klos vor keine Probleme.

Im ersten Heimspiel der B-Klasse 6 nach dem Restart zeigte der DJK Traunstein eine überzeugende Leistung. Zu Gast war der Tabellenzweite aus Neukirchen, der im Aufstiegskampf auf jeden Punkt angewiesen ist. Jedoch wollten auch die Hausherren die zuletzt unglücklichen Auftritte in Otting und im Ligapokal gegen den SV Unterwössen vergessen machen lassen. Dementsprechend entwickelte sich von Beginn an eine intensive Partie. Bereits nach wenigen Minuten spitzelte Traunsteins Mittelstürmer Waldemar Eckert den Ball am herauseilenden Torwart der Gäste vorbei, ein Verteidiger konnte jedoch im Verbund mit dem Torpfosten kurz vor der Linie klären. Besser machte es Waldemar Eckert in der 13. Minute

Weiterlesen ...

Einen rabenschwarzen Tag erwischte die DJK Traunstein zum Restart der Bezirksoberliga. Im letzten Spiel der Vorrunde war das Team aus Saaldorf zu Gast und die Erwartung auf ein spannendes Lokalderby war bei allen Beteiligten sehr hoch. Doch mit Anpfiff des Spiels lief es bei der DJK nicht rund. Viele Fehler im Spielaufbau und im defensiven Verhalten machten es den Gästen leicht, sich einige hochkarätige Chancen zu erarbeiten. Und zwei davon nutzte der SV Saaldorf zur verdienten 2:0 Führung durch Tore von Marina Aglassinger und Katrin Zellner. Obwohl sich die DJK zur Halbzeitpause fest vorgenommen hatte, das Spiel noch zu drehen, blieb die hohe Fehlerquote im Spiel der Traunsteinerinnen unverändert bestehen.

Seite 3 von 36

  • Web & EDV Service Gerald Berger
Zum Seitenanfang