Unsere Mission

Spaß am Sport für alle.  Grundlage ist ein professioneller Zugang zum Breitensport.

Vereinskleidung

Einheitliche Vereinskleidung zu günstigen Preisen, Polo´s, Hoody´s, Soft Shell....

Jugendarbeit

Der Spaß steht bei uns an erster Stelle, bei uns werden alle Spieler eingesetzt!

Werde Mitglied bei der DJK Traunstein

Wenn Du Spaß und Freude am Sport hast komm zu uns, in den Sparten Fußball, Basketball, Tennis, Turnen, Motorsport und Stockschießen findest Du sicher etwas was zu Dir passt.

PKWteile.DE

Der DJK Traunstein setzt verbindlich für alle im Verein den kompletten Spiel- und Trainingsbetrieb aus, sowie auch das sonstige Vereinsleben!

 

Nur zur Klarstellung: Das gesamte Vereinsgelände samt Stüberl ist ebenso wie die Hallen gesperrt! Auch privates Kicken usw. ist nicht gestattet!

 

Die Vorstandschaft

.

Weiterlesen ...

Einen dominanten Auftritt der DJK Traunstein sahen die Zuschauer im Bezirksoberligaspiel gegen den SV RW Überacker. Gegen einen defensiv eingestellten und auf Konter lauernden Gegner hatte die DJK ihren Gegner jederzeit im Griff und ließ während der 90 Minuten nur eine klare Torchance des SV RW Überacker zu. Bereits in der ersten Viertelstunde verpasste zunächst Maria Mikosch nach einer Flanke von Mandy Rösler nur knapp die Führung und auch Sarah Axthammer schoss nach Vorarbeit von Miriam Schultes aus ca. 12 Metern haarscharf neben das Tor.

Weiterlesen ...

Mit etwas Glück, einer tollen Mannschaftsleistung und einer überragenden Christina Lohmeier im Tor gelang der DJK Traunstein ein 2:1 Auswärtssieg beim Tabellenführer FC Forstern II. In einem Spiel, das vor allem in der ersten Halbzeit ein Spiel auf Augenhöhe war, erwischte der FC Forstern den besseren Start. In der 5. Minute setzte sich Lina Fortmann über rechts durch und zog aus etwa 10 Metern ab.

Der Bericht zur Jahreshauptversammlung 2020 Danke an Chris Hoernes für den guten Bericht.

Weiterlesen ...

Als verdienter Sieger ging die DJK Traunstein im Bezirksoberligaspiel gegen den FSV Höhenrain vom Platz. Auch wenn die erste Chance die Gäste hatten, als Joana Höhne aus 18 Metern DJK Torhüterin Christina Lohmeier prüfte, bestimmte die DJK gegen einen defensiv eingestellten Gegner über die gesamten 90 Minuten die Partie. Über einen geordneten Spielaufbau erarbeiteten sich die Traunsteinerinnen mit zunehmender Spielzeit immer mehr Torchancen.

Seite 2 von 36

  • Web & EDV Service Gerald Berger
Zum Seitenanfang